Johnen Automobile bei den „Hyundai World Skill Olympics“ in Süd-Korea vertreten.

Zurück zum Newsarchiv
02.07.2019 Teilen:
Vergangene Woche hat Hyundai Belgien wiedermal seine besten Mitarbeiter aus dem Partnernetz BeLux ausgezeichnet. Bei dem Wettbewerb „BeLux Skill Olympics 2019“ wurden neben den besten Automobilfachverkäufern auch die besten Serviceberater und die besten Techniker ermittelt. Marc Dormann konnte sich als Automobilfachverkäufer in den Bereichen kompetente Beratung und hervorragender Kundenservice im Finale behaupten und somit den ersten Platz für sich entscheiden.

Auf dem Prüfungsgelände in Kontich bei Antwerpen mussten die Finalisten ein umfangreiches Prüfungsprogramm bewältigen, in dessen Mittelpunkt ein Hyundai i30 und eine Hyundai Kona standen. Je nach Beruf durchliefen die Teilnehmer bei dem Wettbewerb verschiedene Prüfungsstationen, die sich in die Bereiche Theorie und Praxis unterteilten. Um die
verschiedenen Aufgaben meistern zu können, waren Erfahrung, Wissen und persönliches Engagement gefragt.

Der Automobilfachverkäufer musste dabei im ersten theoretischen Teil sein Wissen zu den Themen wie beispielsweise Kundenorientierung, Kundenzufriedenheit, Kundenverhalten, Verkaufsprogramme, Verkaufsprozesse, etc. unter Beweis stellen. Im Praxisteil folgte dann ein Verkaufsgespräch im Rahmen eines Rollenspiels. Dabei ging es vor allem um das Fingerspitzengefühl, das Kundenprofil richtig zu erkennen und mit diesem umgehen zu können. Das Leitbild „Der Kunde ist König“ stand dabei an oberster Stelle. Zuvorkommende und höfliche Behandlung des Kunden, dessen Beratung und das Führen zu einem gewissen Verkaufserfolg, meisterte Marc Dormann zur vollsten Zufriedenheit der Prüfungskommission.

Mit seiner großartigen Leistung und dem damit verbundenen 1. Platz, qualifizierte er sich somit für die Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Süd-Korea. Das Ergebnis spiegelt die hohe Servicequalität wider, die die Kunden von den Mitarbeitern im Autohaus JohnenAutomobile erwarten können.

Schon seit 1995 veranstaltet Hyundai Motor alle zwei Jahre im Technical Training Center in Seoul, Süd-Korea, die „Hyundai World Skill Olympics“. Mitarbeiter aus über 60 Ländern aller Hyundai Vertriebsgesellschaften treten dabei gegeneinander an, um ihr Können unter Beweis zu stellen und die vielfältigen Herausforderungen zu meistern.

Das Kollegenteam von Johnen-Automobile freut sich riesig über die Top-Platzierung und wünscht ihm für seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Korea viel Erfolg.

Herzlichen Glückwunsch!